Mittwoch, 25. Juli I 08.00 Uhr ZOB, Lindenstraße,Minden Fahrt zur ehemaligen Benediktinerabtei, heutigem Schloß Corvey.

Besichtigung der ehemaligen Benediktinerabtei, heutigem
Schloß Corvey. Bauhistorisch bedeutend sind
das karolingische Westwerk und die barocke Kirche
aus dem 17. Jahrhundert. Seit 2014 gehört die Anlage
zum Weltkulturerbe. Nach der Mittagspause in
der Schenkenküche fahren wir nach Marienmünster,
dem ehemaligen Kloster und Wallfahrtsort. Anfang
des 18. Jahrhunderts erteilten die damals reichen
Klosterbrüder dem berühmten Orgelbauer Johann
Möller den Auftrag zum Bau einer prächtigen Orgel
mit 42 Registern auf 3 Manualen. 2010 bis 2012
wurde sie nach dem Originalzustand restauriert. Wir
werden ihren Klang zu hören bekommen.
18.00 Uhr sind wir zurück in Minden.
Mitgl.: 30,00 €, Gäste: 35,00 € ( Führungen/Fahrt)
Anm.: U. Kolbe, T.: 0571/3 85 11 35

Kommentare sind deaktiviert.